Filter
Antike Leinen Damenbluse mit viel handgearbeiteter Richelieuspitze und Zwirnknöpfen
Antike Leinen Damenbluse mit viel handgearbeiteter Richelieuspitze und Zwirnknöpfen. Größe ca. 44/46. Im Dekolltebereich sowie am Kragen schöne Richelieuspitze, umgeben von schmalen Spitzenmuster. Die Ärmel enden mit breiter Lochstickerei mit vier kleinen Zwirnknöpfen. Die Bluse schließt hinten mit 9 großen weißen Zwirnknöpfen. Maße: Länge 74 cm, Achsel 65 cm, Armlänge 55 cm, Schulterbreite: 46 cm.

49,00 €*
Antikes Kleidchen Nachthemd Lochstickerei vorne Ausschnitt Bogenkante Träger Knopf Mono ES
Hübsches, feines Kleidchen oder Nachthemd mit einer handgestickten Blumenkante vorn am Ausschnitt. Der Ausschnitt vorn und hinten ist ganz mit einer handgefertigten Bogenkante umrandet. Die Träger werden mit einem Knopf zusammengehalten. Achselausschnitt und Träger sind auch mit einer Bogenkante eingefasst. Material des Hemdchens: feine Baumwolle. Breite an den Achseln: 57 cm. Länge des Hemdchens: 92 cm, Zwickel zu beiden Seiten unten: Breite insgesamt: 89 cm. weißes Monogramm: klein: ES. Das Hemdchen/Kleidchen ist gewaschen, gebügelt, ohne Flecken oder Beschädigungen. Es ist absolut TOP. Vielleicht von 1935.

25,00 €*
Antikes Kleidchen Nachthemd Lochstickerei vorne Perlmuttknopf kleine Ärmelchen Bogenkante
Weißes frisches Nachthemd/Kleidchen aus Baumwolle mit kleinen Ärmelchen. Ausschnitt und Ärmel sind mit einer Bogenkante eingefasst. Lochstickerei vorn: weiße Kreise und Zweige. Länge: 100 cm, Breite unten/Zwickel: 98 cm. Ärmelchen: 5 cm. Kräusel hinten und vorn. Keine Flecken, keine Schäden, alles TOP.

29,00 €*
Antikes Trägerhemdchen Halbleinen Wäschespitze Ausschnitt vorn Träger mit Bogenkante
Hübsches, antikes Trägerhemdchen aus Halbleinen. Eckiger Ausschnitt mit 3 cm breiter weißer Wäschespitze. Ausschnitt hinten und Armausschnitt mit Bogenkante versehen. Länge des Hemdchens . 95 cm, Breite unter den Achseln: 52 cm, Breite an der Hüfte: 65 cm. Das Hemdchen ist gewaschen und gebügelt, es ist einwandfrei bis auf einen kleinen brauen Fleck im oberen Bereich hinten.  Aus den 50iger Jahren.

19,00 €*
Ärmelloses Hemd gebrochenes Weiß Leinen handgewebt Bogenlitze um Ausschnitte Mono FH
Ärmelloses Hemd, gebrochenes Weiß, Leinen handgewebt,  Bogenlitze um alle Ausschnitte, weißes Mono, handgestickt, FH. Länge: 91 cm, Breite unten: 82 cm, Zwickel auf beiden Seiten, um die Breite unten für eine größere Beinfreiheit zu ermöglichen. Die Breite auf der Schulter beträgt 39 cm. Länge der Träger: 18 cm, Breite = 10 cm.  Achselbreite: 52 cm. Im Sommer kühlt das Leinen ganz besonders. Man kann das Hemd auch als Kleid benutzen.

29,00 €*
Ärmelloses Leinenhemd wollweiß handgewebt kantiger Ausschnitt mit schmaler Spitze Mono EF
Ärmelloses Leinenhemd, wollweiß, handgewebt, kantiger Ausschnitt mit schmaler Spitze. Weißes Mono EF, handgestickt. Länge des Hemdes: 102 cm. Breite unten, 72 cm, Zwickel für mehr Beinfreiheit. Breite unter den Ärmeln: 57 cm. Träger 17 cm, Breite 4 cm. Leinen kühlt im Sommer ganz besonders.

29,00 €*
Vintage DamenLeinenhemd Handgewebtes Leinen kurze Ärmel handgesrickte Borte 98 cm lang
SommerDamenhemd aus handgewebtem Leinen. Handgestickte Borte in weiß am Ausschnitt und des Ärmeln; Ende 19. Jhdts. Über 100 Jahre alt. Verschnörkeltes Monogramm RC, kleine Zweige unter den Buchstaben. Unterhemd/Nachthemd aus Urgroßmutters Zeit. Ist ungebraucht, aber gewaschen und gebügelt, keine Liegespuren. Mit kurzen Ärmelchen : 8 cm lang, am Rand handgestickte Borte. Schulterbreite: 48 cm.  Breite in Brusthöhe: 58 cm. Schulterbreite: 58 cm.  Länge von Schulter bis Saum: 98 cm. An beiden Seiten Einsätze, um mehr Weite zu erhalten.  Feste, gewaschene Ware. Gebügelt.  Sehr gute Qualität. Sieht aus wie ungebraucht. Ideal als Kleidung für einen Mittelaltermarkt oder auch für Sommernächte, da Leinen kühlt.    

48,00 €*
Weißes hübsches Jäckchen 100 % Baumwolle ohne Knöpfe 1,5 breite Häkelborte Ärmel Halsausschnitt
Hübsches weißes Jäckchen mit 45 cm langen Ärmeln, 62 cm Achselbreite, 70 cm Gesamtlänge. Ein 1,5 cm breites Häkelband schmückt die gesamten Vorderseiten samt Halsausschnitt sowie die Ärmelenden. Ein weiß gesticktes Monogramm GH befindet sich vorn rechts in der unteren Ecke. An beiden Vorderseiten wurde ein 5 cm langes Motiv mit Blumen und Lochstickerei als Kreis eingestickt. Es handelt sich um ein dünnes feines Jäckchen in der Größe ca. 48. In den antiken Kleidungsstücken stehen ja keine Größenangaben. Darum ist diese Größe geschätzt.  

28,00 €*
Weißes Sommernachthemd Halbleinen schmale Spitze am Ausschnitt Perlmuttknopf rotes Mono JW
Weißes Bauernnachthemd mit Spitze am eckigen Ausschnitt, rotes handgesticktes Monogramm: J/I W am Ende der Knopfleiste. Kurze Ärmelchen: 19 cm. Schjulter: 52 cm, Achselweite 64 cm, Länge des Hemdchens: 95 cm. Kleiner weißer Knopf als Verschluss oben, Breite unten/Zwickel: 95 cm. Das Hemd ist schlicht und einwandfrei. Es wurde wohl von der Hausfrau selber oder von einer Hausschneiderin genäht. Es wurde gewaschen und gebügelt und ist absolut einwandfrei.

23,00 €*